Nächster Ausbildungstermin
11. bis 13. März und
25. bis 27. März 2022

Jetzt Anmelden

Ausbildung zum professionellen Bit-Fitter

Dieses einzigartige Seminar soll Reitlehrern, Fachtherapeuten (Chiropraktik, Osteopathie und Physiotherapie), Sattlern und Richtern ermöglichen, Ihren Kunden – mit der Möglichkeit zur Abrechnung als Zusatzleistung – eine individuelle Anpassung von Gebissen für das jeweilige Pferd zielgerichtet zu empfehlen. Das praxisorientierte Seminar im Modulsystem, bestehend aus Basis- und Aufbaukurs, geht über je drei Tage und beinhaltet:

Inhalt der Ausbildung:

  • Pferde-Beurteilung (äußere Anatomie/Muskulatur/Pferdekopf)
  • Reitlehre
  • Biomechanik eines korrekt gerittenen Pferdes
  • Zahnheilkunde
  • Sektion eines Pferdeschädels mit Präparation verschiedener Nerven, Gelenke
  • Gebisslehre: Wirkungsweisen der unterschiedlichen Seitenteile
  • Diverse Gebissformen, Gebisslose Zäumung usw.
  • Gebissmaterialien
  • Anwendungsbeispiele der unterschiedlichsten Gebissformen mit Berücksichtigung der jeweiligen Reitweise wie Englisch, Western, Iberisch oder aus dem Islandpferdebereich
  • Erklärung verschiedener Trensen & Reithalfter
  • Großer Praxisteil am Pferd mit korrekter Anpassung von Zäumung & Gebiss entsprechend der vorliegenden Anatomie des jeweiligen Pferdekopfes
Dr. Julia Lehmann und Heiko Schmidt-Sentek

Gebiss und Trensenzaum müssen den anatomischen
Gegebenheiten individuell angepasst werden.

Im Anschluss an Modul II findet am dritten Tag eine praktische und theoretische Prüfung statt. Alle erfolgreich bestandenen Teilnehmer erhalten ein Zertifikat. Um die Qualität der Ausbildung auf einem hohen Stand zu halten, ist die Anzahl der Teilnehmer auf 12 pro Modul begrenzt. Alle zwei Jahre werden Auffrischungskurse mit Feedbackrunden, Fallbearbeitungen und Impulsvorträgen angeboten.

Durch ein falsch gewähltes Gebiss können schwerwiegende Verletzungen im Pferdemaul entstehen.

Auf dem Bild ist eine Verletzung der Schleimhaut auf der Lade sowie eine Quetschung des Zahnfleisches seitlich vor dem unteren ersten Backenzahn deutlich zu erkennen.

Kontakt

Sie haben Fragen oder möchten mehr über unsere Ausbildung erfahren? Dann benutzen Sie das Kontaktformular, schreiben uns eine E -Mail oder rufen Sie uns gerne an.

Gut Ellerhoop
Barmstedter Straße 72 a
25373 Ellerhoop

Telefon: +49 (0) 157-376 524 94
E-Mail: info@bit-fitter.de